###TIPPS###

Iher neue Küche ein
Unikat zeitlos und
nachhaltig.

Osterhöck mit Verabschiedung von Hanny Duss

Passend zum Ende des ersten Jahresquartals fand bei der Duss Küchen AG der Osterhöck an welchem die Mitarbeiter/-Innen über diverse Themen informiert wurden. So gab es zum Beispiel Informationen über den Auftragsbestand, zu personellen Angelegenheiten, einen kleinen Rückblick und einen Ausblick, was in diesem Jahr noch alles geplant ist. Speziell zu erwähnen ist die Verabschiedung von Hanny Duss, welche über 30. Jahre bei der Duss Küchen AG tätig war und einen massgeblichen Anteil am Aufbau der Duss Küchen AG leistete. Die gesamte Belegschaft dankte Hanny Duss mit einem Abschiedsgeschenk für die langjährige sehr gute Zusammenarbeit und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute und viel Glück.

>>Fotogalerie<<

Lerhlingswettbewerb

Der Verband Luzerner Schreiner organisiert seit vielen Jahren für Lehrlinge, welche im vierten Lehrjahr sind einen Wettbewerb, an welchem zu einem vorgegebenen Thema in der Freizeit ein Möbel selber kreiert, geplant und produziert werden muss. Von der Duss Küchen nahm dieses Jahr Philipp Brazerol teil. Das hergestellte Möbel wurde in die Ranggruppe zwei klassiert. Die Möbel können noch bis am 15. April im Schulhaus Bärematt (Sporthalle) in Ruswil besichtigt werden. Mehr Informationen dazu sind auch unter www.luzerner-schreiner.ch zu finden.

Weihnachtshöck 2017

Wie jedes Jahr gab es auch dieses Jahr am letzten Arbeitstag einen Weihnachtshöck. Dabei gab es nach einem kleinen Apéro ein paar Informationen zum vergangenen Jahr und ein paar Ausblicke für 2018. Der jährliche Wettbewerb wurde von Christian Grüter gewonnen. Er beantwortete die Frage, wieviele weisse Spanplatten 19 mm dick 2017 von uns verbraucht wurden am genausten. Es waren genau 2285 Stück was ein Gewicht von 162‘407 Kilogramm ergibt.
>Fotogalerie<

Prüfungserfolg für Pascal Zumbühl

Unser Leiter der Abteilung Planung Pascal Zumbühl hat erfolgreich den Titel „Projektleiter Schreiner mit eidg. Fachausweis“ erlangt. Dabei handelt es sich um eine mehrjährige berufsbegleitende Weiterbildung und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

•    Personalführung
•    Aufträge kalkulieren überwachen abrechnen und analysieren
•    Montagearbeiten koordinieren und leiten
•    Produktionsplanung und Ausarbeitung der vollständigen Ausführungsunterlagen
•    Kontrolle der Kalkulations- und Termineinhaltung
•    Treffen von auftragsbezogenen Entscheiden
•    Organisation der innerbetrieblichen Logistik
•    Ausbildung von Lernenden und Anleitung von Mitarbeitenden (Berufsbildner/in VSSM)
•    Sicherheitsbeauftragter (SIBE) im Betrieb

Die Duss Küchen AG gratuliert Pascal Zumbühl herzlich zu seinem grossen Erfolg. Er konnte die Weiterbildung überdurchschnittlich gut abschliessen. Nebst der täglichen Arbeit im Betrieb, hat er viel Freizeit investiert. Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame erfolgreiche Zusammenarbeit.

Emmenga

Unser Verwaltungsrat Robert Duss ist unter die Designer gegangen und hat im Auftrag der Gemeinde Emmen eine Leuchte designed. Die Leuchte wurde von der Firma Lichtteam zur Verfügung gestellt und an der Ausstellung www.designschenken.ch in der Viscosistadt prämiert. Die Leuchten können hier ersteigert werden. Der Erlös der Versteigerung fliesst an die Stiftung Tramhüsli und somit zurück ins Viscosiareal.

Betriebsausflug

Am Freitag 17. November hat der Betriebsausflug der Duss Küchen stattgefunden. Dazu waren auch die Partnerinnen und Partner der Mitarbeitenden herzlich eingeladen. Erfreulich war, dass praktisch alle der Einladung Folge geleistet haben und im Kreise der Firma Duss Küchen AG einen schönen Tag verbrachten.

Der Betriebsausflug wurde in vier Teile gegliedert. Zum Anfang gab es einen Informationsblock über verschiedene Themen, welche die Altersvorsorge betreffen. Dazu besuchten uns zwei Berater von unserer Pensionskasse. Nach einem kleinen Mittagessen wurde die Firma Monosuisse, welche in der Nachbarschaft ist besucht und dabei durften wir einen spannenden Betriebsrundgang erleben und etwas über das Bauprojekt „Viscoistadt“ vernehmen.

Die dritte Station war dann der Anfang vom gemütlichen Teil. Im Bowlingcenter in Kriens ging es sportlich zur Sache, wobei der Spass natürlich nicht zu kurz kam. Dabei kam deutlich zum Vorschein, wer sich ab und zu in einem Bowlingcenter aufhält und wer sich das erste mal in dieser Sportart versucht hat. Der Abschluss und vierte Teil war ein gemütliches Essen im Restaurant Kuonimatt in Kriens, welches sehr fein war.

Fotogalerie

Sommerhöck 2017

Bevor es in die wohl verdienten Sommerferien ging, gab es bei der Duss Küchen AG noch einen  Sommerhöck. Dabei wurde auf das erste Halbjahr zurück geschaut und über die Pläne des zweiten Halbjahr informiert. Bei Wurst, Brot und Bier wurde nach den Informationen zum gemütlichen Teil gewechselt.

Prüfungserfolge

Wir gratulieren unserem Lehrling Julian Ruiz zur erfolgreichen Abschlussprüfung mit der Note 4,6 und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Weiter gratulieren wir unseren beiden Lehrlingen im dritten Lehrjahr Philipp Brazerol Note 5.2 und Michael Ottiger Note 4.2 zur bestanden Zwischenprüfung und wünschen ihnen für das letzte Lehrjahr noch viel Spass und Erfolg.

Hochzeit von Sandra und Matthias

Am 5. Mai. 17 war die ganze Belegschaft zum Hochzeits-Apéro von Sandra und Matthias eingeladen. Der Wettergott meinte es mit dem Brautpaar gut und die Hochzeit konnte bei schönstem Wetter stattfinden. Dem frisch getrauten Paar wünschen wir alles Gute und bedanken uns für die Einladung zum Apéro.

Schweizerpremiere mit Wettbewerbsverlosung

Emmenbrücke – Nach 32 Jahren gibt Robert Duss seine Firma in neue Hände: René Widmer übernimmt das Ruder.

Die Duss Küchen AG aus Emmenbrücke hat sich in den letzten 30 Jahren zu einem der grössten Küchen – und Schreinerunternehmen der Zentralschweiz entwickelt.
Am Tag der Neuheiten vom 17 und 18. März wurden wieder zahlreiche neue Produkte vorgestellt. Besonders hervorzuheben ist die schweizweit einzigartige wasserresistente Kantenveredelung in Kombination mit den modernsten fugenfreien Laserkanten.


Gleichzeitig am Tag der Neuheiten wurde ein Wettbewerb mit folgenden Gewinnern und Preisen durchgeführt. Den ersten Preis, eine Electrolux Küchenmaschine gewinnt Werner Suppiger aus Rothenburg. Der zweite Preis, zwei KKL-Ticket für das Konzert vom Klangwerk Luzern geht an Anton Ottiger aus Kriens. Der dritte Preis, ein Staubsauger von der Marke Miele gewinnt Heidi Hurni aus Schachen.


Bei der Duss Küchen AG haben wir den Blick für das Detail. Dank moderner Eigenproduktion und der damit verbunden Flexibilität können wir unseren hohen Qualitätsanspruch umsetzten. Unser bewährtes Team aus 38 Fachleuten - davon 5 Lehrlinge, unterstützen Sie kreativ und kompetent bei der Umsetzung Ihrer Vorstellung.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.30 Uhr
Samstag
09.00 bis 13.00 Uhr
oder auf Voranmeldung